Mein.Hoferleitinger

News-Beiträge

Anpassung bei der Investitionsprämie

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen können erste Maßnahmen oft nicht fristgerecht bis 28. Februar 2021 gesetzt werden. Daher wurde im Nationalrat eine entsprechende Gesetzesänderung auf den Weg gebracht, um die Frist für das Setzen erster Maßnahmen wie etwa Bestellungen, Lieferungen oder Anzahlungen um drei Monate bis 31. Mai 2021 zu verlängern.

Mehr …

Verschobene Semesterferien – Kann Urlaub vorverlegt werden?

Durch die Vorverlegung der Semesterferien stellt sich nun bei vielen berufstätigen Eltern die Frage, wie bekomme ich so kurzfristig noch frei bzw habe ich ein Recht darauf meinen geplanten Urlaub vorzuverlegen?

Mehr …

COVID-Test – Dienstnehmer muss, soll, will Corona getestet werden!?

Gibt es eine Testverpflichtung? Muss der Dienstnehmer an den vom Dienstgeber angeordneten und organisierten Tests teilnehmen? Welche Rolle spielt der Betriebsrat bei vom Dienstgeber angeordneten und organisierten Tests? Antworten finden Sie hier.

Mehr …

Entlastungen für die Land- und Forstwirtschaft: Pauschalierungsverordnung tritt rückwirkend mit 1. Jänner 2020 in Kraft

Im Zuge der Corona-Maßnahmen für Betriebe wurde auch Erleichterungen für die Land- und forstwirtschaftlichen Betriebe geschaffen. Diese wurde nun auch in der Land- und Forstwirtschaft-Pauschalierungsverordnung 2015 (LuF-PauschVO 2015) kundgemacht. Die daraus entstandenen wesentlichsten Änderungen werden kurz aufgezeigt.

Mehr …

Bankverbindungen der Dienststellen des Finanzamts Österreich ab 1.1.2021

Im Zusammenhang mit der ab 1.1.2021 geltenden Neuorganisation der Finanzverwaltung ändern sich auch die Bankverbindungen der Dienststellen (= bisherige Finanzämter).

Mehr …

USt-Update: Was gilt am 1.1.2021?

Im Bereich der Umsatzsteuer tut sich so einiges. Was ab 1.1.2021 gilt – darüber informieren wir Sie in diesem Beitrag.

Mehr …

Umsatzersatz für INDIREKT betroffene Unternehmen

Der Umsatzersatz dient der Unterstützung der österreichischen Unternehmen. Anspruchsberechtigt sind direkt und indirekt vom Lockdown betroffene Betriebe. Informationen zum Umsatzersatz finden Sie hier. Nachstehend widmen wir uns der Frage, wie es nun mit dem Umsatzersatz für indirekt betroffene Unternehmen steht?

Mehr …

Rechtsanspruch auf Sonderbetreuungszeit

Angesichts der dramatisch gestiegenen Zahlen an Covid-19-Erkrankten wurde rückwirkend ab 1.11.2020 bis 9.7.2021 ein Rechtsanspruch auf Sonderbetreuungszeit eingeführt. In diesem Zeitraum können bis zu 4 Wochen unter Entgeltfortzahlung für die Betreuungspflichtigen in Anspruch genommen werden.

Mehr …

Entspannung bei der Konsumation von Essensgutscheinen

Hinsichtlich der Kontrolle der Konsumation kommt es erfreulicherweise zu Erleichterungen. So ist eine kumulierte Einlösung ohne wertmäßiges Tageslimit an jedem Wochentag (auch am Wochenende) möglich.

Mehr …

Umsatzsteuer Änderungen ab 1.1.2021 und BREXIT

Der Austritt Großbritanniens aus der EU sieht eine Übergangsphase im Steuerrecht bis Jahresende vor. In diesem Beitrag informieren wir Sie über die umsatzsteuerrechtlichen Auswirkungen.

Mehr …