Zurück

Mit neuen Prozentsätzen ins neue Jahr

News vom 15.12.2015

Zinsersparnis: Sachbezugswert für 2016

Für 2016 beträgt gemäß § 5 Abs 2 der Sachbezugswerteverordnung der Sachbezugsprozentsatz für Zinsersparnisse betreffend Arbeitgeberdarlehen und Arbeitgebervorschüsse, die ein Kapital in Höhe von € 7.300 insgesamt pro Dienstnehmer überschreiten, 1,0 % (2015 und 2014: 1,5 %). 

Absenkung des IESG-Zuschlages ab 2016

Mit Verordnung des BMASK wird der Zuschlag zu dem vom Arbeitgeber zu leistenden Arbeitslosenversicherungsbeitrag gemäß dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz (IESG-Zuschlag) ab der Beitragsperiode 2016 mit 0,35 % festgesetzt (2015: 0,45 %).

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0316 386001 0 bzw per Mail unter graz@hoferleitinger.at zur Verfügung.