Zurück

Stimmengenuss statt Steuerverdruss: Edition 2016

News vom 22.6.2016

Wer schon immer einmal Franz Schubert im Orient und Okzident treffen oder auf den Spuren von Carl Loewes Tom der Reimer wandert wollte, mit Wolfgang Amadeus Mozart nach Rom reisen und Giuseppe Verdis Don Carlos in Spanien besuchen wollte, hatte beim diesjährigen „Stimmengenuss statt Steuerverdruss“ der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH am 21.6.106 die Gelegenheit dazu.

Das Steuerberatungsunternehmen entführte seine Gäste ins Palais Meran, das den Rahmen für das klassisches Konzert bot. Die Gesangsstudierenden von Prof. Dr. Ulf Bästlein bezauberten das Publikum mit beliebten Liedern und Arien. Die musikalische Reise endete im Park des Palais Meran, wo auf die Gäste das Weingut Rossman mit prämierten Weinen wartete. Für das leibliche Wohl sorgte die Buschenschank Bauer-Prall.

Stimmengenuss statt Steuerverdruss Steuerberater am Klavier mit Gesangsstudierenden

Stimmengenuss statt Steuerverdruss: Hofer Leitinger Steuerberatung mit den Gesangsstudierenden von Prof. Dr. Ulf Bästlein (Foto Hofer Leitinger)