Zurück

Konkurrenzklausel

News vom 24.2.2017

Die Monatsentgeltgrenze für die Konkurrenzklausel beträgt

  • für Verträge, die nach dem 28. 12. 2015 abgeschlossen wurden, ab 1. 1. 2017: € 3.320,00 (Sonderzahlungen sind einzubeziehen);
  • für Verträge, die nach dem 16. 3. 2006 (Angestellte) bzw 17. 3. 2006 (Arbeiter) und bis zum 28. 12. 2015 abgeschlossen wurden, ab 1. 1. 2017: € 2.822,00 (Sonderzahlungen sind einzubeziehen).
  • Wurde die Konkurrenzklausel vor dem 17. 3. 2006 (Angestellte) bzw 18. 3. 2006 (Arbeiter) abgeschlossen, ist deren Wirksamkeit von keiner Entgeltgrenze abhängig.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne persönlich unter der Telefonnummer 0316 386001 0 bzw per Mail unter graz@hoferleitinger.at zur Verfügung.