Mein.Hoferleitinger

Zurück

0% Umsatzsteuer für Schutzmasken

News vom 25.5.2020

Mund-Nasen-Schutzmasken schützen Mitmenschen und unterstützen das gezielte Hochfahren der österreichischen Wirtschaft. Daher soll der Umsatzsteuersatz für Schutzmasken – zeitlich befristet – von 20 % auf 0 % gesenkt werden. Dies gilt für Lieferungen und innergemeinschaftliche Erwerbe, die ab dem 14. 4. 2020 (und bis 31. 7. 2020) ausgeführt werden oder sich ereignen.

Nachdem es allerdings seitens des Bundesrates Einsprüche gegen das 18. COVID-19 Gesetz (4.5.2020) gibt, welches auch die USt-Befreiung für Schutzmasken beinhaltet, kann sich das Inkrafttreten etwas verzögern.

Gerne halten wir Sie über weitere Entwicklungen auf dem laufenden – besuchen Sie dazu unseren Corona-Newsroom!

Wir bemühen uns, Sie stets auf den aktuellen Stand der Entwicklungen zu halten. Lesen Sie dazu unsere Beiträge auf der Webseite und abonnieren unseren Newsletter. Hier melden Sie sich für unseren Newsletter an!