Mein.Hoferleitinger

News-Beiträge

Restrukturierungsverfahren als Mittel zur vorzeitigen Unternehmenssanierung in der Krise

Mit 26.7.2021 trat die Restrukturierungsordnung (ReO) in Kraft. Das Restrukturierungsverfahren gemäß ReO gibt Unternehmern (ausgenommen Finanzsektor, Pensionskassen und gewisse Abbaueinheiten) den Rechtsrahmen für eine präventive Sanierung ihres Unternehmens vor Eintritt der Insolvenz.

Mehr …

Abgeltungswirkung der ImmoESt nur bei korrekter Höhe

Wird die Immobilienertragsteuer auf Basis einer unrichtigen Rechtsmeinung zu niedrig ermittelt, so tritt keine Abgeltungswirkung ein. Bei einem bloßen Rechtsirrtum ist der Steuerpflichtige zwar nicht verpflichtet den Verkaufsvorgang in seine Steuererklärung aufzunehmen, jedoch kann das Finanzamt von sich aus im Einkommen- bzw Körperschaftsteuerbescheid die Steuer rechtsrichtig vorschreiben.

Mehr …

Verzinsung von Umsatzsteuerbeträgen

Der VwGH hat unter Berufung auf den EuGH entschieden, dass Vorsteuerüberschüsse oder Um-satzsteuerguthaben, die nicht innerhalb einer angemessenen Frist vom Finanzamt rückgezahlt werden, zu verzinsen sind.

Mehr …

VERSANDHANDELSLIEFERUNGEN MIT DEM EU-ONE-STOP-SHOP SEIT 1.7.2021

Mit 1.Juli 2021 wurde eine Reihe von Änderungen bei der umsatzsteuerlichen Behandlung von Versandhandelslieferungen wirksam. Die Neuregelung gilt für Umsätze ab dem 1.7.2021 durchgeführt werden.

Mehr …

Finanzamtszahlungen: Bitte IBAN kontrollieren

Seit 1.1.2021 wurden Dienststellen innerhalb des Finanzamts Österreich zusammengelegt. In Folge dessen kam es zu Änderungen bei den Kontennummern.

Mehr …

Investitionsprämie: 3-Monate-Abrechnugsfrist ab 1. Oktober 2021

Fördernehmer sind verpflichtet, der AWS spätestens 3 Monate ab zeitlich letzter Inbetriebnahme und Bezahlung der gemäß Förderungszusage zu fördernden Investitionen eine Abrechnung über die durchgeführten Investitionen vorzulegen.

Mehr …

Naturkatastrophen: Hilfe durch den Arbeitgeber

Schneemassen und Lawinen im Winter, Hangrutschungen und Überflutungen im Sommer. Gravierende Naturkatastrophen sind keine Seltenheit mehr. Welche Möglichkeiten der Arbeitgeber hat, seine bei ihm beschäftigten Arbeitnehmer in Notlage zu unterstützen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Mehr …

Behinderte Arbeitnehmer – arbeitsrechtliche Besonderheiten

Für behinderte Arbeitnehmer gelten eine Reihe von Vorschriften, welche verhindern sollen, dass sie aufgrund ihrer Behinderung in der Arbeitswelt schlechter gestellt werden. Wir haben Ihnen die wichtigsten Punkte, welche Sie in der Praxis beachten sollten, kompakt zusammengefasst.

Mehr …

Änderungen im Lohn-und Sozialdumpingbegleitgesetz

Mit 1. September 2021 treten Änderungen in Kraft und betreffen zum überwiegenden Teil Entsendungen und Arbeitskräfteüberlassungen aus dem Ausland nach Österreich sowie eine Überarbeitung des Strafenkatalogs im LSD-BG.

Mehr …

Beitragsrückstände ÖGK

Mit 30. Juni 2021 endete die Frist für die Begleichung offener Beitragsrückstände auf Grund der COVID-19-Pandemie.

Mehr …