Mein.Hoferleitinger

News-Beiträge

Einkommensteuer: Steuerliche Anerkennung von pauschaler Forderungswertberichtigungen und pauschalen Rückstellungen

Für nach dem 31.12.2020 beginnende Wirtschaftsjahre können die im UGB-Jahresabschluss gebilde­ten pauschalen Forderungswertberichtigungen und Rückstellungen für sonstige ungewisse Verbindlichkeiten auch steuerlich geltend gemacht werden.

Mehr …

2021: Gewinnermittlung für Kleinunternehmer

Im Bereich der Einkommensteuer erfolgt eine Klarstellung bei pauschaler Gewinnermittlung für Kleinunternehmer.

Mehr …

Steuertermine März 2021

Versäumen Sie keine Fristen und Fälligkeiten beim Finanzamt! Wir haben die wichtigsten Steuertermine im März 2021 für Sie zusammengefasst.

Mehr …

Kündigung im Krankenstand

Krankenstand und Kündigung: Darf der Arbeitgeber den Arbeitnehmer im Krankenstand kündigen? Hier die Antwort auf Ihre Fragen.

Mehr …

COVID-19-Pendlerpauschale im Home-Office

Wie sich das Pendlerpauschale im Zusammenspiel mit einer Homeoffice Tätigkeit auswirkt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Mehr …

Neuerungen Neustartbonus

Neustartbonus erleichtert Einstellung von Mitarbeitern. Was ist der Neustartbonus? Wer kann ihn beantragen? Antworten dazu finden Sie hier.

Mehr …

Umsatzsteuerbefreiung für alle Schutzmasken

Für die Lieferung und innergemeinschaftliche Erwerbe von Schutzmasken gilt ab dem 23.1.2021 bis 30.6.2021 ein Umsatzsteuersatz von Null.

Mehr …

Last Minute! Covid-19 Investitionsprämie noch schnell beantragen

Der Initiativantrag zum COVID-19-STMG sieht eine Verlängerung der Frist für die ersten Maßnahmen bis 31.5.2021 vor. Die Frist für die Antragstellung wurde allerdings nicht verlängert. Die Anträge auf Investitionsprämien sind daher – unverändert – bis spätestens 28.2.2021 einzubringen.

Mehr …

Ausfallsbonus

Jedes Unternehmen, das mehr als 40% Umsatzausfall im Vergleich zum jeweiligen Monatsumsatz aus 2019 hat, kann – auch wenn es im Lockdown nicht geschlossen war – über FinanzOnline eine Liquiditätshilfe bis zu € 60.000 pro Monat beantragen.

Mehr …

NoVA-Regelung ab 1. Juli 2021 auch für Klein-LKW

Angesichts der deutlichen Verteuerung empfiehlt sich ein genauerer Blick auf die neue Regelung und – soweit sinnvoll – ein Vorziehen des geplanten Autokaufs bzw -Leasings. Ab 1. Juli 2021 sind nunmehr alle Kfz zur Personen- und Güterbeförderung bis 3.500 kg höchstzulässigem Gesamtgewicht (inkl Pick-ups und leichter Nutzfahrzeuge mit LKW-Zulassung) NoVA-pflichtig. Die Regelung für die NoVA […]

Mehr …