Mein.Hoferleitinger

 

Zurück

Umsatzsteuer: Senkung von 13 % auf 10 % bei Beherbergung

News vom 24.9.2018

Der Umsatzsteuersatz wird von 13 % auf 10 % gesenkt für die Beherbergung in eingerichteten Wohn- und Schlafräumen samt Nebenleistungen (als Nebenleistung ist auch ein ortsübliches Frühstück anzusehen, wenn der Preis hierfür im Beherbergungsentgelt enthalten ist) und die Vermietung von Grundstücken für Campingzwecke samt Nebenleistungen, wenn dafür ein ein-heitliches Benützungsentgelt entrichtet wird.

Die Änderung tritt mit 1.11.2018 in Kraft und ist erstmals auf Umsätze und sonstige Sachverhalte anwendbar, die nach dem 31.10.2018 ausgeführt werden bzw. sich ereignen.

Somit wird die Erhöhung der USt für Beherbergung und Camping durch die Steuerreform 2015/16 wieder zurückgenommen. Auch die entsprechenden Berechnungen für die Aufteilung von Pauschalangeboten von Beherbergung und Verköstigung werden damit wieder hinfällig.

Betrifft somit sämtliche Vermietungen über Air BNB.

Für Anzahlungen und Vorauszahlungen vor dem 1.11.2018 und Leistung nach dem 1.11.2018 gibt es 2 Varianten (UStR RZ 1476)

1. Anzahlungsrechnung mit 13 % und Rechnungskorrektur ab 1.11.2018 auf 10 % USt

2. Anzahlungsrechnung bereits mit 10 %, dann ist keine Rechnungskorrektur erforderlich

 

Für Fragen unserer Klienten sind wir gerne in Graz und in Rosental telefonisch unter 0316 386001 0 bzw per Mail unter graz@hoferleitinger.at erreichbar. Klienten der Steuerberatung Feldbach erreichen uns unter der Telefonnummer 03152 4167 0 bzw per Mail unter office@stb-feldbach.at.

Sie sind noch kein Klient? Dann nutzen Sie unser Telefon-Abo! Erfahren Sie hier mehr!