Mein.Hoferleitinger

 

Zurück

Update Sachbezugswerteverordnung

News vom 24.9.2018

Überlassung einer arbeitsplatznahen Unterkunft (Wohnung, Appartement, Zimmer) entfällt in § 2 Abs 7a Sachbezugswerteverordnung die Voraussetzung, dass "die rasche Verfügbarkeit des Arbeitnehmers am Arbeitsplatz nach der Natur des Dienstverhältnisses im besonderen Interesse des Arbeitgebers" liegen muss. Erforderlich ist nunmehr bloß, dass die arbeitsplatznahe Unterkunft "nicht den Mittelpunkt der Lebensinteressen bildet". Unter dieser Voraussetzung stellen somit Dienstwohnungen bis 30 m2 keinen Sachbezug mehr dar.

Die Neuregelung ist erstmals bei der Veranlagung für das Jahr 2018 anzuwenden bzw für Lohnzahlungszeiträume, die nach dem 31.12.2017 enden. (BGBl II 2018/237, ausgegeben am 6.9.2018)

Für Fragen unserer Klienten sind wir gerne in Graz und in Rosental telefonisch unter 0316 386001 0 bzw per Mail unter graz@hoferleitinger.at erreichbar. Klienten der Steuerberatung Feldbach erreichen uns unter der Telefonnummer 03152 4167 0 bzw per Mail unteroffice@stb-feldbach.at

Sie sind noch kein Klient? Dann nutzen Sie unser Telefon-Abo! Erfahren Sie hier mehr!